Dein Quiz zum Neustart in den eigenen vier Wänden
Frage 1 von 8

Wie alt bist du?

Frage 2 von 8

Wie viele Menschen leben mit dir in einem Haushalt?

Frage 3 von 8

Wie viele Zimmer gibt es bei dir zu Hause?

Wusstest du, dass …?

Nur 43 % aller Menschen, die in einer Einzimmerwohnung leben, sind der Meinung, dass ihr Zuhause so gestaltet ist, wie sie gerne leben möchten.

Bei Menschen, die über vier oder mehr Zimmer verfügen, sind das 75 %. Mit weniger Platz haben wir definitiv weniger Möglichkeiten zur Auswahl und Flexibilität. Es ist aber dennoch möglich, uns ein Zuhause zu schaffen, das zur Vorstellung passt, wie wir leben möchten.

Wusstest du, dass …?

Infolge der pandemiebedingten Einschränkungen haben 2 von 5 Menschen weltweit Veränderungen in ihren eigenen vier Wänden vorgenommen.

Die Pandemie hat Menschen auf der ganzen Welt zum Rückzug in ihre eigenen vier Wände gezwungen. Vielen von uns fällt auf, dass wir Veränderungen vornehmen müssen, indem wir beispielsweise Räume neu definieren und uns Dinge von außerhalb in die eigenen vier Wände holen.

Frage 5 von 8

Wie viel Zeit hast du während der Pandemie mit den Menschen verbracht, mit denen du zusammenlebst?

Frage 6 von 8

Wie viel Zeit für dich hattest du während der Pandemie im Vergleich zu vorher?

Wusstest du, dass …?

Ganze 78 % der Menschen weltweit stimmen zu, dass während der pandemiebedingten Einschränkungen 2020 das Zuhause unser Rückzugsort war.

Für viele von uns waren die eigenen vier Wände früher einfach nur eine Art Basis. In turbulenten Zeiten jedoch wird unser Zuhause noch viel mehr: ein Zufluchtsort, ein Arbeitsplatz, ein Fitnessstudio. Kein Wunder, dass die Menschen eine stärkere Beziehung zu ihrem Zuhause entwickeln und viele sagen, dass sie sich ihrem Zuhause jetzt verbundener fühlen als je zuvor.

Frage 8 von 8

Wie hat sich während der Pandemie deine Beziehung zu deinen eigenen vier Wänden verändert?